Mein Warenkorb

0

Membranen

Die Membran ist das Herzstück jeder Osmoseanlage. Erst durch die Membran wird Ihr Leitungswasser dauerhaft zu frischem, reinen Osmosewasser in bester Trinkwasserqualität. Daher sollten Sie die Membran Ihrer Umkehrosmoseanlage spätestens alle 36 Monate tauschen. Aufgrund der Qualität des Leitungswasser und Ihres individuellen Wasserverbrauches kann es jedoch auch schon einmal notwendig sein, die Membran nach 24 Monaten zu wechseln. Sollten Sie Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie uns. Wir sind Ihnen gerne bei der Entscheidung bzgl. der Wechselhäufigkeit behilflich.

10 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge